Lachs Sashimi "new Style"

Lachs Sashimi "new Style"



Nachdem ich das Gericht schon mit Thunfisch zubereitet hatte, wollte ich heute dem Original aus einem Besuch beim Olio näher kommen und das gelang auch. Der ganz kurz angebratene Lachs schmeckte wunderbar und badete in einer Soja-Yuzo-Sauce. Für eine Portion.
  • Lachs
  • Soja Sauce
  • Yuzo Sauce
  • Dill
  • Blühten
  • Pfeffer
Soja und Yuzo Sauce mischen und in eine Schale geben. Der Lachs sollte bei dieser Art nicht eiskalt serviert werden, daher den Fisch nur 30 Sekunden, nicht länger, in Olivenöl anbraten. Dann in dünne Scheiben schneiden. Im Olio waren die Scheiben er noch dünner geschnitten, aber man muss es ja nicht exakt kopieren 😉. Fein gehackten Dill, etwas Pfeffer darauf geben. Mit einigen Blühten garnieren.




 Dann den Lachs servieren, Stäbchen dazu legen, das versteht sich von selbst.









trinkt einen schönen Weißwein dazu


richtig leckerer Happen