Thunfisch Sashimi "new Style"

Thunfisch Sashimi "new Style"


Inspiriert hatte mich ein Besuch im Olio, ein wenig muss ich noch daran arbeiten, aber es entwickelt sich in die richtige Richtung. Im Olio war es auch Lachs und kein Thunfisch und auch diese Variante ist lecker. Für eine Portion.

  • Thunfisch in Sashimi Qualität
  • Soja Sauce
  • Yuzo Sauce
  • Kresse
  • Blühten

der Thunfisch darf nicht ganz kalt sein, ich finde er ist besser wenn er Körpertemperatur hat. Dazu im Grill etwas erwärmen.
Soja und Yuzo Sauce mischen und in eine Schale geben. Den Thunfisch in Scheiben schneiden und in die Schale legen. Mit Kresse und Blühten bestreuen.


Update: Von einem Leser erhielt ich via Facebook die Idee in die Sauce etwas "geraspelten frischen Ingwer" hinzu zugeben. Das hatte er so in Barcelona kennen gelernt. Muss ich beim nächsten mal ausprobieren. 


Dann servieren...


dazu einen tollen Wein, vorzüglich ein Riesling. Ich habe einen Acham-Magin Pechstein GG von 2015 ausgewählt. Bekommt ihr z.B. bei Concept Riesling auf dem Carlsplatz. Ach so, den Thunfisch findet ihr gleich gegenüber bei Fisch Pahlke.





super lecker