Posts

Posts mit dem Label "spanisch" werden angezeigt.

The View - Oktober 2017

Bild
The View - Oktober 2017 An einem Mittwoch Abend im Oktober war ich zu spanischen Weinen in The View Sky Bar eingeladen. Veranstalter war die spanische Wirtschafts- und Handelsabteilung ICEX - Wein aus Spanien.

Einige Zahlen über Wein und Spanien (Quelle: deutsches Weininstitut, Zahlen von 2015)
Spanien liegt hinter Italien und Frankreich auf Platz Drei der größten Weinproduzenten weltweit. Mit rund 37 Millionen Hektolitern (Mhl) sind das mehr als viermal soviel wie bei uns in Deutschland mit rund 9 Mhl produziert werden. Spanien liegt mit 24 Mhl jedoch auf Platz Eins der Exporteure. Von Spaniens Weinen kommen nach Deutschland rund 3,5 Mhl. Das ist mehr als wir aus Frankreich mit 2,5 Mhl importieren aber deutlich weniger als der Import aus Italien mit 5,5 Mhl.

Genug der trockenen Zahlen, nun kommen wie immer die Eindrücke vom Event. Geniesst ein gutes Glas Wein beim Lesen des Beitrags über die Weinreise durch Spanien mitten in Düsseldorf...


Am frühen Abend auf in den Medienhafen zu Th…

Lauch aus dem Ofen

Bild
Lauch aus dem Ofen
ein leichter Snack, sehr einfach zubereitet, gelingt immer. Pro Portion

2 LauchstangenOlivenölSalzPfeffer zum DippenRomesco-Sauce
Als Alternative könnt ihr auch Frühlingszwiebeln nehmen. Die Lauchstangen grob zerteilen und in eine Auflaufform legen. Etwas Olivenöl darüber geben, salzen und pfeffern.


Den Ofen auf 200°C vorheizen und den Lauch für gute 20 bis 30 Minuten in den Ofen geben. Das hängt davon ab wie jung und dick der Lauch ist, wenn ihr Frühlingszwiebeln verwendet ist die Zeit natürlich kürzer.
Herausnehmen und in Zeitungspapier wickeln, dadurch gart der Lauch etwas nach und man kann ihn auch darin servieren, sozusagen als Überraschungspaket.


Mit oder ohne Papier anrichten und mit der Romesco-Sauce servieren. Zum Essen die harten äußeren Blätter entfernen und das weiche Innere in die Sauce tunken (nehmet viel Sauce) und genießen.



leckerer und leichter Snack




Romesco Sauce

Bild
Romesco Sauce
Romesco Sauce ist eine super leckere, leicht scharfe kalte Sauce aus der katalanischen Küche. Die hier angegebene Menge reicht für 6 Portionen.

220 g Paprika (gegrillte ohne Haut) 200 g Tomaten 15 g Semmelbrösel 3 EL Rotweinessig4 EL Olivenöl2 g Chili20 g Knoblauch25 g Pinienkerne2 TL geräuchertes PaprikapulverSalzPfeffer


Pinienkerne anrösten. Von den Tomaten die Stielansätze entfernen und vierteln. Alles in den Mixer geben und mixen. Abschmecken und ggf. nachwürzen. Sollte es zu flüssig sein etwas Semmelbrösel dazu geben, sollte es zu fest sein etwas Öl dazu geben. Ergibt ca. 500 g Sauce.


Die Sauce passt gut zu gegrilltem Gemüse oder Fleisch.