Posts

Posts mit dem Label "Salat" werden angezeigt.

Fleischsalat

Bild
Fleischsalat
Ein deutscher Klassiker etwas anders zubereitet. Bewusst ohne Mengenangaben.
FleischwurstGewürzgurkenSpitzpaprikaJoghurt Mayonnaise DipKapern ConfitSenfessigweißer BalsamicoSalzPfeffer
Den Essig und die Kapern-Creme bekommt ihr bei Inka & Mehl auf dem Carlsplatz.



Den Spitzpaprika schälen, denn die Schale von der Paprika ist unverdaulich.  Nehmt am besten einen Sparschäler, dann in feine Streifen schneiden. Die Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden. Beides in eine Schüssel geben. Dann auch die Fleischwurst in mundgerechte Streifen schneiden und auch in die Schüssel legen, vermischen.
Nun wird gewürzt. Als erstes den Joghurt Mayonnaise Dip und das Kapern Confit dazu geben und alles unterziehen. Dann den Senfessig und den milden Essig hinzufügen. Salzen und Pfeffern. Alles gut verrühren. Dann eine Stunde ziehen lassen.



Vor dem Servieren noch etwas Schnittlauch hacken und dazu geben. Nochmals Abschmecken und wenn nötig nachwürzen.


Dazu etwas dunkles Brot servieren.




lecke…

Rote Beete, Kerbel Salat

Bild
Rote Beete, Kerbel Salat

Da hat man noch ein paar rote Beete und Kerbelknollen im Kühlschrank. Ein wenig Ruccola dazu und fertig ist ein schneller Salat, für zwei Portionen

1 rote Beete2 Kerbelknollen1 Hand RuccolaSalzPfeffer Vinaigrette1 EL Balsamico2 EL Öl1 TL Senf1 TL HonigSalzPfeffer BeilagenLammkotlettsKräuterbutter
Für die Vinaigrette alle Zutaten im Mixer mischen.


Bei den rote Beete entweder vorgekochte nehmen oder selber garen. Die Beete fein hobeln, ebenso die Kerbelknolle. beim Ruccola die groben Stiele abschneiden.

Beete und Kerbel auf einem Teller anrichten und mit der Vinaigrette benetzen. Abschmecken und ggf. nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ebenso den Ruccola dazu legen.






Ich habe dazu Lammkoteletts serviert.


die Koteletts nach den Braten in der Grillpfanne auf das Ruccola legen und noch etwas Kräuterbutter darauf geben.





noch schön rosa

leckeres kleines Gericht

Kerbelknolle

Bild
Kerbelknolle
Kennt ihr Kerbelknollen? Ich kannte sie zuvor auch nicht und habe sie auf dem Carlsplatz gefunden. Leider sind sie recht teuer, denn der Kilopreis liegt so bei 30€.

Die Knollen lassen sich vielfältig zubereiten und lassen sich auch roh verzehren. Daher habe ich mit für ein ganz einfache Rohspeise entschieden.

Für eine Portion als kleine Vorspeise oder als Gruß aus der Küche.

1 Kerbelknolle (ca. 45g)SalzPfeffer (Mr. Nicepeffer)Trüffelöl (Bio aus Italien)weißer Balsamico (Prelibato)

Die Kerbelknolle mit dem Sparschäler schälen und dann in dünne Scheiben hobeln. Auf einen Teller legen. Nun leicht Salzen und Pfeffern, ein klein wenig weißer Balsamico und nun einige Tropfen Trüffelöl darüber geben.


Die Knollen schmecken frisch aber dennoch leicht süßlich, dazu als Gegenspieler der Pfeffer, der milde Essig und der leichte Trüffelgeschmack sind eine ehrliche Kombination.



leckerer Auftakt

Tropea Zwiebel Salat

Bild
Salat von Tropea Zwiebeln
nach einer Idee von Inka, aber auch etwas anders.
Tropea Zwiebeln (Cipolla Rossa di Tropea)weißer Balsamico (Prelibato)Olivenölgrobes Salzschwarzer PfefferParmesan (optional)Pinienkerne (optional) Ich habe ganz tolle Zwiebeln auf dem Markt gefunden. Cipolla Rossa di Tropea sind süßliche junge rote Zwiebeln aus Kalabrien. Die Zwiebeln mit ihren herrlichen natürlichen Aromen sind auch roh gut verdaulich. Welch seltenes Glück solche Ware zu bekommen. Üblicherweise wird daraus eine Zwiebelmarmelade gekocht, aber ich fand ein kleiner Vorspeisen-Salat geht auch.


Die Zwiebeln dünn schneiden oder hobeln. Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Über die Zwiebeln den tollen weißen Balsamico und das Olivenöl geben. Mit groben Salz und Pfeffer würzen. Das ist die Basis.


Nun habe ich noch ein wenig Parmesan darüber gerieben. Zwiebel, Balsamico und Parmesan geht immer.


Bei einem weiteren Teller einige gerösteten Pinienkerne darüber streuen, einige davon waren angesto…

Lido Bistro - Dezember 2017

Bild
Lido Bistro - Dezember 2017 an einem Freitag Mittag habe ich nach langer Zeit mal wieder das Lido Bistro aufgesucht. Das letzte mal war ich im letzten Jahr dort. Das Bistro ist ein Teil des Lido mit drei Lokalen in Düsseldorf und ist Weinhandlung, Weinbar und Restaurant in Einem.
ich hatteBrot und Öl (Gruß aus der Küche)Wasser (0,5l)Rotwein (0,2l)Kalbszunge an lauwarmen Salat alles zusammen für faire 30€.

Ich fand sofort einen Tisch und wurde umgehend bedient. Erst mal habe ich Wasser bestellt. Dann habe ich mich für die gebeizte Kalbszunge entschieden. Dazu habe ich einen leichten Rotwein genommen, der vom Service empfohlen wurde.

Das Öl und Brot war schon mal ein guter Auftakt und wurde umgehend serviert. Der Rotwein war schön leicht und passte zur Mittagszeit und schön das hier noch 0,2l ausgeschenkt werden.

Nach kurzer Zeit, ich denke es war so eine Viertelstunde, wurde die Kalbszunge serviert. Die hauchdünn aufgeschnittene Kalbszunge wurde an einem lauwarmen Linsen-Dill-Bohnen-S…

Krautsalat griechisch

Bild
Krautsalat griechisch
eine leckere Beilage, dauert seine Zeit in der Zubereitung. Man kann den Salat auch fertig kaufen doch selber machen ist fast immer leckerer, finde ich. Die Mengenangaben sind nur Richtwerte und sollen nur die Verhältnisse aufzeigen. Für eine große Schüssel

900 g Weißkohl120 g Schalotten 1 1/2 EL Salz60 g Zucker100 ml Olivenöl300 ml Kräuteressig400 ml Mineralwasser
Den Weißkohl die äußeren Blätter entfernen, dann halbieren und den Strunk entfernen, anschießend hobeln. Den Kohl in eine Schüssel geben und das Salz dazu geben. Mit den Händen kräftig durchkneten. Die Strukturen sollen aufgebrochen werden. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und dazu geben.


Den Zucker in dem Essig, dem Öl und dem Wasser auflösen und ebenfalls zu dem Kohl geben. Den Kohl mit einem Teller belegen und mit einem Gewicht belegen. Nun für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.


Nach der Zeit die Flüssigkeit abgießen. Optional noch etwas Kümmel dazu geben.


Den Krautsalat in eine Schüssel geben…

Freibad Lasagne

Bild
Freibad Lasagne
Habe ich im Juni bei Lettinis kennengelernt. Verwendet wird Pane Carasau, ein dünnes getrocknetes Hirtenbrot. Es wird aus Weizenmehl, Hartweizengrieß, Hefe und Salz hergestellt und ihr bekommt es in gut sortiert Feinkostläden wie z.B. Lettinis.

Pane CarasauSchinkenKäseTomatenFrühlingszwiebelgekochte Bohnen (kalt)SalatDessing


Freibad Lasagne, das ist Pane Carasau geschichtet mit Tomaten, Salat, Schinken und Käse.
Schinken auf eine Scheibe Pane Carasau legen,  Darauf den den Käse geben.Nun die Tomaten in Scheiben schneiden, etwas entkernen und dazu geben, darauf die Frühlingszwiebel und die Bohnen, dann der Salat.


Das Dressing darüber geben. Beim Dressing nehmt was ihr mögt, ich denke Balsamico oder auch ein Joghurt Dressing passen gut. Etwas ziehen lassen damit das Pane Carasau etwas weicher wird und nicht zerbröselt. Unten weicht es etwas durch die Tomaten und oben von dem Dressing.


Das Ganze mit einer weiteren Scheibe Pane Carasau abschließen. Ihr habt quasi ein große…