Posts

Posts mit dem Label "2017" werden angezeigt.

Jahresrückblick 2017

Bild
Jahresrückblick 2017


Ich möchte euch einige Highlights aus meinem Blog in diesem kleinem Rückblick präsentieren. Immerhin waren es 2017 über 200 Beiträge.

Ich habe aus jedem Monat ein Rezept herausgepickt, welche ich besonders lecker finde. Dazu in jedem Quartal zwei Restaurants und ein oder mehrere Events.

Am Ende noch die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf, das Weihnachtsmenü, etwas zur Warenkunde, die drei meist geklickten Beiträge des Jahres und ein Video mit Highlights der Restaurantbesuche.

Und noch der Aufruf zur #foodblogbilanz17. Acht Fragen und Antworten.

Das erste Quartal

Der Auftakt des Jahres

Rezepte
Maultaschensuppe für Eilige, Kutteln römische Art und Shakshuka.






Events
Die Events sind im ersten Quartal immer etwas mau, aber hier gab eine tolle Vorstellung von neuen Produkten.
Trend of Foodmaster 2017 - März 2017



Restaurants
super lecker Anfang des Jahres im Stappen - Januar 2017 und eine tolle Entdeckung Andrejs’s Oyster Bar - Februar 2017




Das zweite Quartal

Der Frühling kommt n…

Ausgehen 2017

Bild
Ausgehen 2017 die Highlights meiner Restaurantbesuche 2017.


Aldo Genovese - Dezember 2017

Bild
Aldo Genovese - Dezember 2017
Kurz vor Weihnachten noch mal eben  Mittags was gegessen bei Aldo Genovese. Nicht selbst kochen, denn durch die Besorgungen war ich schon etwas im Stress. Also etwas Bewährtes beim Italiener um die Ecke. Mehr Einblicke findet ihr bei einem Beitrag vom letztem Jahr.
ich hatteAntipasti und Brot (Gruß aus der Küche)Tagliatelle mit LachsMontepulciano (0,2l) für faire 14€

Wie immer wurde ich freundlich begrüßt und habe gleich einen Tisch bekommen. Etwas Pasta mit Fisch war heute angesagt. Dazu einen Rotwein, denn arbeiten oder Auto fahren musste ich heute nicht mehr. Schön das hier noch 0,2l ausgeschenkt werden.
Der Wein und die Die Antipasti kamen umgehend und bestanden aus Paprika, Aubergine und Thunfisch mit weißen Bohnen. Alles lecker angemacht.
Nach kurzer Zeit wurde die Pasta serviert. Auch die Pasta war mit dem glasigen Lachs und der leckeren Sauce, so wie es sein soll. Alles in allem ein schönes, einfaches Gericht zum Mittag.
Lohnt sich immer wieder b…

Lido Bistro - Dezember 2017

Bild
Lido Bistro - Dezember 2017 an einem Freitag Mittag habe ich nach langer Zeit mal wieder das Lido Bistro aufgesucht. Das letzte mal war ich im letzten Jahr dort. Das Bistro ist ein Teil des Lido mit drei Lokalen in Düsseldorf und ist Weinhandlung, Weinbar und Restaurant in Einem.
ich hatteBrot und Öl (Gruß aus der Küche)Wasser (0,5l)Rotwein (0,2l)Kalbszunge an lauwarmen Salat alles zusammen für faire 30€.

Ich fand sofort einen Tisch und wurde umgehend bedient. Erst mal habe ich Wasser bestellt. Dann habe ich mich für die gebeizte Kalbszunge entschieden. Dazu habe ich einen leichten Rotwein genommen, der vom Service empfohlen wurde.

Das Öl und Brot war schon mal ein guter Auftakt und wurde umgehend serviert. Der Rotwein war schön leicht und passte zur Mittagszeit und schön das hier noch 0,2l ausgeschenkt werden.

Nach kurzer Zeit, ich denke es war so eine Viertelstunde, wurde die Kalbszunge serviert. Die hauchdünn aufgeschnittene Kalbszunge wurde an einem lauwarmen Linsen-Dill-Bohnen-S…