Hummer in Estragon Butter

Hummer in Estragon Butter


Bei Bos Food gibt es kanadische Hummer. Sie sind nicht vorgekocht sondern mit Hochdruckbehandlung roh geschält (HPP, High Pressure Processing) und so sind sie laut Bos Food damit in Geschmack und Textur sogar noch über dem lebenden Premium Hummer. Der Hummer ist TK-Ware, somit über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Für eine Portion.

  • Hummer
  • Salz
  • Butter
  • Estragon

Beilagen


Der Hummer kommt im Beutel daher. Da er schon ausgelöst ist hat man später keine Abfälle. Es waren 140g was einem Hummer in Schale von 500 g entspricht.


 

Wasser mit Salz aufkochen und dann Hitze reduzieren das es nicht mehr kocht. Den Hummer im Kochbeutel 5 Minuten in das siedende Wasser geben. Dann im kalten Wasser abschrecken. 

Hinweis: Mir ist der Hummer etwas zu heiß geworden deshalb ist Eiweiß ausgetreten. Beim nächsten mal Hitze noch weiter runter oder dämpfen.



Herausnehmen, Beutel aufschneiden. In einer Pfanne Butter mit etwas Estragon erwärmen, den Hummer hineingeben und kurz anbraten.



Mit meinem bewährten Joghurt Mayonnaise Dip servieren.





ein super leckerer Genuss