Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Brasserie Hülsmann - September 2017

Bild
Brasserie Hülsmann - September 2017
Wieder einmal war ich in einem meiner bevorzugten Restaurants der Brasserie Hülsmann. Ich kam an einen Freitag Nachmittag so gegen halb vier und so war es kein Problem im kleinem Hinterhof einen Platz zu bekommen. Weitere Berichte und mehr Bilder findet ihr hier und hier.

Ich hatteknackiges Rohkost Gemüse, Butter und Brot (Gruß aus Küche)Rotbarsch mit grünem Salat und KartoffelsalatWasser 0,5l2 x Riesig 0,2l alles zusammen für faire 32€

Wie üblich kam der freundliche Service zügig zu mir und fragte nach meinen Wünschen. Ich habe erstmal Wasser und Riesling geordert. Schön das hier noch 0,2 l beim Wein serviert werden. Ich hatte Lust auf Fisch so habe ich mich für den Rotbarsch entschieden.

Die Klassiker das Rohkost Gemüse, Butter und Brot kamen quasi sofort und so konnte ich ein wenig knabbern und den leckeren Wein geniessen. Der Fisch war wunderbar, schön glasig und der Kartoffelsalat schön schlonzig. Sowohl Fisch als auch die Beilagen waren wie e…

Tafelspitz, kalt

Bild
Tafelspitz, kalt mit grüner Soße
Leckere Resteverwertung.

Tafelspitzgrüne SoßeGewürzgurken

Ich hatte noch etwas vom Kalbstafelspitz übrig. Dieser war bereits gekocht, über Nacht habe ich ihn im Kühlschrank kalt werden lassen. Dünn aufgeschnitten mit einigen Gewürzgurkenscheiben und kalter grüner Soße servieren. Dazu passt ein kräftiges Bauernbrot.




leckeres Abendessen



Grüne Soße

Bild
Grüne Soße
ein Klassiker der zu einigen Gerichten passt. Pellkartoffeln ist eines dieser Gerichte, aber auch zu kaltem Tafelspitz passt sie wunderbar. Für ein Schälchen, das für mehrere Portionen ausreichend ist.

125 g Kräuter für Frankfurter Grüne Soße (Borretsch, Dill, Kerbel, Petersilie, Sauerampfer, Schnittlauch, Zitronenmelisse)1 Ei100g Schmand100 g saure Sahne50 g JoghurtSalzPfeffer1 TL Senf1 EL Rapsöl


Ei hard kochen, kalt werden lassen. Kräuter fein hacken Eiklar fein hacken und dazu geben. Eigelb mit Öl und Senf aufschlagen. Mit den Milchprodukten mischen und zu den Kräuter geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Dann im Kühlschrank kalt werden lassen.


lecker ist sie

Metro unboxed - September 2017

Bild
Metro unboxed - September 2017
Am Donnerstag Vormittag ging es zur METRO unboxed. Die Metro ist Sponsor und die Ausstellung ist Teil des Düsseldorf Festival. Daneben gab es ein Show Cooking und eine Diskussion zum Thema Food Waste.

Was ist Metro unboxed? METRO unboxed ist eine Ausstellung, die Besuchern die Möglichkeit bietet, die Welt des modernen Handels mit allen Sinnen zu erleben – von internationalen Spezialitäten und nachhaltigen Logistiklösungen bis hin zu digitalen Zukunftstrends.


Die temporäre Ausstellung wurde auf dem Gelände "Dreieck Reuterkaserne" errichtet und wird nach Beendigung wieder zurückgebaut. Metro unboxed ist für alle geöffnet. Programm & Ausstellungs-Katalog.

Update: Mittlerweile ist die Ausstellung beendet, die Box abgebaut und es wurde eine Rückschau veröffentlicht. 


Ausstellung
Als Metro Mitarbeiter hatte mit Kollegen eine geführte Tour und habe einige der Stände besucht. Die nachfolgenden Bilder zeigen nur einen kleinen Teil der Stände.

Wachold…