Lettinis - Juni 2017

Lettinis - Juni 2017


Probiersamstag bei Lettinis, das heißt leckere Spezialitäten und Weine verkosten. Dieses mal war Sardinien an der Reihe. Von 10 bis 16 Uhr konnte man sardische Spezialitäten probieren. Das Lettinis ist eine der Top Adressen in Düsseldorf für italienische Produkte. Viele der Spezialitäten stammen von ausgesuchten Manufakturen und sind keine Massenware. Über das Feinkostgeschäft im Hinterhof und eine Abendveranstaltung hatte ich schon einmal berichtet.

Fast hätte ich es versessen die Ladeninhaberin Stefania Lettini wurde kurz zuvor zur Düsseldorfer Unternehmerin des Jahres 2017 gewählt, meinen Glückwunsch nochmals. Hier das Video dazu. Ob es im nächsten Jahr allerdings noch einmal einen Unternehmerin des Jahres geben wird steht in den Sternen. Da wäre die Stadt Düsseldorf gefragt das Projekt zu unterstützen.

Kommen wir zu Speis und Trank. Es gab warme Pasta, kalte Pasta als Fregola-Salat mit Meeresfrüchten und eine Eigenkreation mit dem kreativen Namen "Freibad Lasagne". Das ist Pane Carasau geschichtet mit Tomaten, Salat, Schinken und Käse. Das Gericht wird kalt serviert und war hervorragend an einem warmen Tag.

Dazu  gab es 6 Weine zu probieren.

prickelnd

  • Balári - Frizzante

weiß

  • S'Eleme
  • Funtanaliras

rose

  • Thora 

rot

  • Kiri
  • Tamara
  • Calana

Gut gefallen haben mir der Funtanaliras 15€ und der Tamara 13€ sowie der Calana 25€.

Probieren und anregende Gespräche mit anwesenden Gästen, da geht ein Samstag Vormittag ganz schell um. Aber so soll es auch sein, mit etwas zu Essen und dem einen oder anderem Schluck Wein. Schön war es.


im Hinterhof gelegen


die Pasta


der Salat mir Meeresfrüchten 


die kreative Freibad Lasagne


die Ladeninhaberin Stefania Lettini


die Weine


noch einige Eindrücke von den Produkten



ein sardischer Myrte-Likör durfte auch nicht fehlen


lecker war es

Diese Verkostung habt ihr vielleicht verpasst, aber die Nächste kommt bestimmt. 
Schaut ins Internet und auf Facebook dort findet ihr alle Termine.