Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Kochwerkstatt - April 2017

Bild
Kochwerkstatt - April 2017
Zum zweiten mal in diesem Jahr traf sich die Kochgruppe des Slowfood Convivium Düsseldorf in der Kochwerkstatt. Genüsse zum Frühling mit Bärlauch, Lamm und Rhabarber waren angesagt.
wir hattenWallnuss-Butter und Wallnuss-Pesto als Gruß aus Küche mit Nüssen vom Haus NussgartenBärlauch SuppeForellenmouse auf Kartoffel Kohlrabi PufferMilchlamm aus den Pyrenäen bestellt bei den Genusshandwerkern mit RatatouilleRhabarber Dessert Alle waren hoch motiviert ein leckeres Menü zuzubereiten, was auch gelang. Mittlerweile haben die regelmäßige Teilnehmer auch Erfahrung in der Zubereitung eines Menü für 12 Personen.

die Mitglieder der heutigen Kochgruppe

die Vorbereitungen für das Lamm habe ich schon am Mittag gestartet,  denn das Lamm schmorte sechs Stunden bei 80°C im Ofen

der Gruß aus der Küche mit Walnüssen


dann wurde in der Küche gekocht


die Bärlauchsuppe wird gewürzt

und kocht vor sich hin

die Soße für das Lamm wird reduziert

gegessen wurde im Uhrenmuseum

die vier…

Slow Food Messe - April 2017

Bild
Slow Food Messe 2017
Ende April habe ich mal wieder auf die Slow Food Messe nach Stuttgart aufgemacht. Sie findet jedes Jahr nach Ostern auf der Messe Stuttgart statt.

Nachdem bei meinem letztem Besuch gute Erfahrungen mit der Bahn Anreise gemacht hatte, habe ich auch dieses Jahr die Bahn genommen. Morgens hin und Abends zurück. Die Fahrt zwischen Düsseldorf HBF und Stuttgart HBF dauert so zweieinhalb Stunden, dazu noch einmal eine knappe halbe Stunde mit der S-Bahn zur Messe.

So hatte ich fünfeinhalb Stunden Zeit für die beiden Hallen. Wenn man sich ein wenig fokussiert reicht das, sollte man zum ersten mal auf einer Food Messe sein und auch den Wunsch hat einige Veranstaltungen zu besuchen, ist das sicherlich zu kurz.

das Motto

mein Presseausweis 

die Anreise - warten auf den Zug

mit knapp 300 km/h geht es ins Ländle

endlich angekommen, der Messeeingang

erste Einblicke in die Messe-Hallen in der Mitte steht jeweils ein lange Tischreihe,  an der man sich zum Essen niederlassen kann.